Beratung, Coaching, Therapie

„Wenn du etwas nicht erkennen kannst, bist du vielleicht zu nah dran.“ Anke Maggauer-Kirsche

In Therapie und Coaching geht es darum, Ihre Problematik und Ihre Lebenssituation zu reflektieren und Lösungswege auszuloten. Natürlich kann man auch alleine reflektieren, jedoch kennen Sie vielleicht das Gefühl, sich dabei im Kreis zu drehen. Hier ist ein neutraler, vertrauenswürdiger Gesprächspartner hilfreich, mit dem Sie gemeinsam alle Seiten beleuchten und auch neue Perspektiven einnehmen können.


Ein Coaching- oder Therapiegespräch ist keine lockere Unterhaltung, sondern wirkt in der Tiefe und geht manchmal auch „ans Eingemachte“. So motiviere ich Sie immer wieder, auch einmal Ihre Komfortzone zu verlassen. Das funktioniert dann, wenn wir eine gute Arbeitsebene gefunden haben, wenn Sie sich aufgehoben und sicher fühlen und darauf vertrauen, dass ich Sie als Individuum uneingeschränkt wertschätze. Oder auch – und auch dafür braucht man eine professionelle Ausbildung – dass ich die Themen „aushalten“ kann, die Sie beschäftigen.


Dass alles, was wir besprechen, streng vertraulich ist, versteht sich von selbst.

 

Bei Fragen sprechen Sie mich bitte einfach an: Kontakt