Warum ich?

Wenn Sie sich entschließen, sich Unterstützung zu holen, haben Sie vielleicht die Erwartung, möglichst schnell und unkonventionell Hilfe „von außen" zu erhalten. Diese Haltung ist normal und sehr gut zu verstehen. Leider muss ich Sie hier enttäuschen. Nicht, was den Zeitrahmen, aber was das „von außen“ angeht. Denn: Die für uns selbst richtigen Antworten liegen immer in uns selbst. Das bedeutet, dass ich Sie bei der Suche nach Ihren eigenen Antworten unterstütze und Sie, wenn Sie es wünschen, auf dem Weg der Umsetzung begleite – durch Höhen und Tiefen. Der Weg und die Lösungsschritte sind und bleiben aber immer Ihre. Denn meine Lösung kann nicht Ihre Lösung sein und nur Ihre Lösung wird Sie dauerhaft zufrieden machen. Das ist meine Überzeugung und das lebe ich auch in meiner Arbeit.
 
Daher ist ein Coaching oder eine Therapie immer eine Abenteuerreise zum eigenen Selbst, auf der sich ungeplante Dinge ergeben können, die letztendlich aber auch eine sehr spannende und wertbringende Entdeckungsreise für Sie sein wird. Solch eine Reise macht man am besten mit jemandem, auf den man sich verlassen kann, der nicht die Orientierung verliert und mit dem man sich wohl fühlt.
 
In mir finden Sie einen Sparringspartner, der Ihnen zuhört, bei dem Sie sein können, wie Sie sich gerade fühlen, der Ihnen vorbehaltlos positiv zugewandt ist

 

„Wer über seinen Schatten springt, hat plötzlich Sonne im Gesicht“ Anke Maggauer-Kirsche